Port de Sóller

Ihr Ferienort

Port de Sóller


In einer der schönsten Gegenden Mallorcas, am Fuße des Tramuntanagebirges liegt das kleine Örtchen Port de Sóller. Die nahezu kreisrunde innere Bucht von Sóller besitzt den einzigen geschützten Hafen der Westküste. Dahinter öffnet sich ein weites Tal mit dem hübschen Städtchen Sóller inmitten ausgedehnter Orangenkulturen und den pittoresken Dörfern Fornalutx und Biniaraix. Ringsum überragen steile Gebirgsmassive das Tal. Früher konnte Sóller nur über Paßstraßen und Serpentinen erreicht werden, aber seit 1997 ist der Straßentunnel auf der Route Palma-Sóller geöffnet. Vom Verkehrsverteiler an Palmas Ringautobahn sind es seither nur noch 20 min. Fahrt bis Port de Sóller.


Die durch Tunnel fahrende Kleinbahn, “Roter Blitz” gehört zu den nach wie vor populärsten Touristenattraktionen. Außer kleinen Hostales in Sóller und Fornalutx, einigen Fincas im Umfeld und dem Luxusquartier C`as Puers in Sóller befindet sich die Mehrzahl der Unterkünfte Roter Blitz in Port de Sóller. Ihren Namen verdankt Sóller dem arabischen Wort "sulliar", was soviel wie "goldene Muschel” bedeutet. Sóller war nämlich schon lange Zeit bevor Valencia zum hartnäckigsten Konkurrent dieser Stadt avancierte, das Reich des Weins, des Öls und vor allem das der Orangen. Der größte Teil der Produktion wurde nach Frankreich und Belgien exportiert, wobei die Einwohner zu Wohlstand kamen und an der Côte d' Azur zahlreiche Großhandels- geschäfte aufmachten. Als sie später wieder in ihre Heimat zurückkehrten, bauten sie dort herrliche Wohnhäuser, und auf Grund der engen Handelsbeziehungen, die einst mit Frankreich und Belgien gepflegt wurden, erklärt sich auch, daß in Sóller heute noch fließend französisch gesprochen wird.


Lage


Von unserem Appartement aus, in Südhanglage, bietet sich Ihnen ein herrlicher Panoramablick über die Meeresbucht, den Hafen von Port de Sóller und die umliegenden Berge des Tramuntana-Gebirges. Sie sind zu Hause im goldenen Tal von Sóller mit seinen üppigen Zitrus- und Olivenplantagen und genießen die Landschaft und Lebensqualität, die sich noch ihren ursprünglichen Reiz bewahrt hat.

Ob Golfen, Wandern, Tennis, Radfahren, Reiten, Wassersport oder einfach nur entspannen und essen gehen. Der kleine, gemütliche Sandstrand lädt zum Baden ein. Tretbootfahren oder auch Ausflugsfahrten mit dem Schiff machen richtig Spass. Schlendern Sie durch die kleine aber feine Ortschaft mit gemütlichen Restaurants und bestaunen den Sonnenuntergang am Hafen.


Qualität und Komfort


Die Ferienappartement- Anlage besteht aus 28 Wohnungen, die auf 4 freistehende Hausgruppen sowie 6 Einzelhäuser aufgeteilt sind.

Unsere Wohnungenverfügen über großer Terrassen und wurden hochwertig erstellt. Für die Bauausführung galten Regeln, die sich an die deutschen DIN-Normen anlehnen und hohe Qualitätsstandards gewährleisten. Die Wohnungen sind mit Elektroheizung und Klimaanlage ausgestattet und eignen sich auch für kältere Jahreszeiten. Die Räumlichkeiten wurden gemütlich eingerichtet. Mit 2 bis 6 Personen können Sie sich hier entspannen. Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch ein Kinderbett sowie einen Hochstuhl zur Verfügung. Wir halten Bettwäsche, Handtücher, Geschirrhandtücher, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Föhn, Sat.- TV, Stereoranlage, freies W-LAN für Sie bereit. Spülmaschine, Kühlschrank und 4-Platten Cerankochfeld finden Sie in den Küchenzeilen vor. Zur Anlage gehört ein ca. 80 m2 großer Gemeinschaftspool mit Terrassenbereich. Liegen können solange der Vorrat reicht benutzt werden.